• E Mail Versand durch Berufsgeheimnisträger rechtswidrig

      2. November 2017 Laut dem sächsischen Datenschutzbeauftragten Andreas Schurig entsprechen unverschlüsselte E-Mails von Berufsgeheimnisträgern nicht mehr dem technischen Stand. Bei Ärzten, Apothekern, Rechtsanwälten und Sozialarbeitern reiche die unverschlüsselte E-Mail nicht mehr aus. Um ihren Pflichten nachzukommen, müssen Berufsgeheimnisträger zusätzlich ihre elektronisch ...

      Datenschutzticker.de- 452 Leser -
    • Polizei warnt Iphone- und Ipad-Nutzer vor Betrugsmasche

      23. Januar 2017 Die niedersächsische Polizei warnt aktuell mit einer Pressemitteilung vor einer Betrugsmasche, die Iphone- und Ipad-Nutzer betrifft. Während des Surfens im Netz erscheint plötzlich ein Sperrbildschirm, sodass eine weitere Nutzung des Browsers unmöglich ist. Der Sperrbildschirm zeigt einen Hinweis des Bundeskriminalamts (BKA) an und weist darauf hin, dass der ...

      Datenschutzticker.de- 252 Leser -
    • Hobbyfotografen aufgepasst – Foto-Apps senden heimlich Daten

      8. September 2017 Ein Selfie hier, ein Schnapschuss dort. Was früher nur mit richtigen Fotokameras möglich war, gehört heute zum Alltag eines jeden Smartphone-Nutzers. Im Gleichschritt mit den immer besser werdenden Kameras in Smartphones wächst auch die Zahl an Foto-Apps in den einschlägigen App-Stores stetig.

      Datenschutzticker.de- 204 Leser -
  • WhatsApp: Schwächen bei verschlüsselten Gruppenchats

    16. Januar 2018 Drei Forscher der Universität Bochum beschreiben in ihrer Abhandlung, dass trotz einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Gruppenchats der Messenger WhatsApp, Signal und Threema unter gewissen Umständen von Angreifern entschlüsselt werden können. Bei den Angriffen, die in der Abhandlung behandelt werden, handelt es sich um reine Theorie.

    Datenschutzticker.de- 35 Leser -
  • Vereinigtes Königreich ist ab 30.03.2019 ein Drittland

    12. Januar 2018 Die Europäische Kommission verkündete in einer Mitteilung vom 09.01.2018, dass das Vereinigte Königreich ab dem 30.03.2019 (00:00 Uhr CET) – vorbehaltlich eines anderslautenden Datums in einem Austrittsabkommen – als „Drittland“ im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzustufen ist.

    Datenschutzticker.de- 111 Leser -
  • Datenschutz für Grundschulkinder

    11. Januar 2018 Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung und der vermehrten Verarbeitung und Speicherung von Daten sowohl von Erwachsenen als auch von Kinder ist eine Aufklärung über den sicheren Umgang von Daten bereits im frühen Alter unerlässlich. Dies ist insbesondere im Hinblick auf das gesunkene Einstiegsalter in die digitale Medienwelt erforderlich.

    Datenschutzticker.de- 71 Leser -
  • Neurotechnologie als Herausforderung für den Datenschutz

    11. Januar 2018 Laut Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Freiburg, sollen für das Datenschutzrecht neue Herausforderungen durch den rasanten Fortschritt der Neurotechnologie erwachsen. Als Grund dafür werden neue Technologien im Zusammenhang mit der Messung und Bewertung von Hirnaktivitäten angeführt.

    Datenschutzticker.de- 73 Leser -
  • Strengere Datenschutz-Regeln für Vermieter

    9. Januar 2018 Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung kommen ab dem 25. Mai 2018 auch strengere Vorgaben auf Vermieter zu. Denn diese erheben und verarbeiten ebenfalls personenbezogene Daten, wie z.B. Namen, Bankverbindungen, Email-Adressen und Telefonnummern der Mieter. Wenn der Vermieter die personenbezogenen Daten seiner Mieter auf dem PC speichert, findet die Datenschutzg ...

    Datenschutzticker.dein Mietrecht- 84 Leser -
  • Neues Datenschutzrecht vs. Compliance?

    3. Januar 2018 Spätestens seit der jüngsten Finanzkrise, die neben (betriebs-) wirtschaftlichen Fehleinschätzungen vor allem durch individuelles sowie kollektives Fehlverhalten (u.a. Manipulation von Referenzzinssätzen, Verstoß gegen Embargos) geprägt war, hat die innerbetriebliche Compliance-Funktion zunächst innerhalb der Finanzindustrie in nie dagewesenem Maße an Bedeutung hinzugewonnen.

    Datenschutzticker.de- 71 Leser -
  • Frohes neues Jahr!

    1. Januar 2018 Sehr geehrte Leser, wir von dem Blog datenschutzticker.de wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und ...

    Datenschutzticker.de- 51 Leser -
  • Frohe Weihnachten

    22. Dezember 2017 Sehr geehrte Leser, das gesamte Team des Blogs datenschutzticker.de wünscht Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und frohe und erholsame Weihnachtstage. Nach einer kurzen Wint ...

    Datenschutzticker.de- 30 Leser -
  • Bundeskartellamt kritisiert Sammlung von Nutzerdaten durch Facebook

    19. Dezember 2017 In dem kartellrechtlichen Verfahren wegen des Verdachts auf Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gegen Facebook hat das Bundeskartellamt dem Unternehmen heute seine vorläufige rechtliche Einschätzung mitgeteilt. Danach handele das Unternehmen dadurch missbräuchlich, dass es die Nutzung des Netzwerkes davon abhängig mache, eine unbegrenzte Anzahl un ...

    Datenschutzticker.de- 79 Leser -
  • Niedersächsische Datenschutzbeauftragte kontrolliert Amazon

    14. Dezember 2017 Ein neues Logistikzentrum von Amazon ist ins Blickfeld der niedersächsischen Datenschutzbeauftragten gerückt. Das Zentrum des Online-Händlers in Winsen/Luhe soll von der niedersächsischen Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel überprüft werden. Das Kontrollverfahren soll bereits angelaufen sein.

    Datenschutzticker.de- 48 Leser -
  • Einkaufs-Apps großer Anbieter sammeln Standortdaten

    14. Dezember 2017 Einkaufs-Apps von Rossmann, Edeka und Budni stellen für die Nutzer einen großen Vorteil dar. Neben exklusiven Rabatten erhalten die Kunden auch maßgeschneiderte Angebot. Über den Preis der eigentlich kostenlosen Apps machen sich viele wohl keine Gedanken, allerdings ist dieser ein hoher, denn die Kunden geben vor allem persönliche Daten preis.

    Datenschutzticker.de- 63 Leser -
  • Kopplungsverbot unter DSGVO – Ein „Killer“ vieler Einwilligungen?

    12. Dezember 2017 Das sogenannte Kopplungsverbot für datenschutzrechtliche Einwilligungen von Betroffenen ist grundsätzlich keine Neuheit der Datenschutz-Grundverordnung. Auch nach dem bisherigen Recht des Bundesdatenschutzgesetzes war Voraussetzung für eine wirksame Einwilligung, dass diese freiwillig erteilt und der Zugang zu einer Leistung somit nicht an eine solche Einwi ...

    Datenschutzticker.dein Wettbewerbsrecht- 105 Leser -

Datenschutzticker.de

Blog der Kinast & Partner Rechtsanwälte

JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #79 im JuraBlogs Ranking
  3. 1.360 Artikel, gelesen von 62.824 Lesern
  4. 46 Leser pro Artikel
  5. 18 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2018-01-21 05:07:24 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 15 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK